Versandkostenfrei

Kostenloser Rückversand

Kauf auf Rechnung, PayPal und Kreditkarte

Kostenlose Hotline (030) 897 858 230

Jens Bergmann

Fotograf: Stefan Ostermeier

Jens Bergmann hat Psychologie und Journalistik studiert, die Henri-Nannen-Schule besucht, für verschiedene Medien gearbeitet und ist seit 2000 für das Wirtschaftsmagazin brand eins tätig, seit 2017 als stellvertretender
Chefredakteur. Er beobachtet die Verbreitung des Businessjargons seit vielen Jahren und ist tagtäglich damit beschäftigt, ihn in verständliche Sprache zu übersetzen - und damit zu entzaubern.


UNSERE EMPFEHLUNG

Die Wirtschaft versorgt uns nicht nur mit Gütern und Dienstleistungen, sondern auch mit Begriffen und Phrasen, von denen viele mittlerweile im allgemeinen Sprachgebrauch angekommen sind: von adressieren bis zeitnah, Compliance bis Wording. Wie es zum Siegeszug dieses sonderbaren Jargons kam, erklärt Jens Bergmann, stellvertretender Chefredakteur von brand eins in seinem Buch. Einem einleitenden Essay folgen sechs Kapitel zu verschiedenen Formen des modernen Business Bullshit: von Imponiervokabular über Gutfirmensprech bis zu Nullnachrichten und Sprachunfällen.