Versandkostenfrei

Kostenloser Rückversand

Kauf auf Rechnung, PayPal und Kreditkarte

Kostenlose Hotline (030) 897 858 230

Der Klang von Heimat: Eine Dialektreise von Nord nach Süd

Bibo Loebnau

Normaler Preis
15,00 €
Sonderpreis
15,00 €
Normaler Preis
inkl. MwSt.
Einzelpreis
pro 

Benötigen Sie weitere Lizenzen? Dann entfernen Sie diesen Artikel einfach wieder aus dem Warenkorb und wählen Sie anschließend die gewünschte Menge auf dieser Seite. kundenservice@duden.de

Lieferbar Deutschlandweit kostenfrei.
In 2-3 Tagen bei Ihnen.

Lange waren Dialekte in Deutschland verpönt. In Schule und Beruf werden Mundartsprechende bis heute zuweilen schief angesehen oder zumindest für etwas deppert gehalten. Dabei tragen Dialekte ganz entscheidend zu unserer Identität bei. Wir fühlen uns als Bayern, Franken oder Friesinnen, sprechen Tirolerisch oder Züridütsch und teilen das gleiche Lebensgefühl mit Menschen, die so schwätzen oder babbeln wie wir.
Dieses Buch enthält eine Reise durch den deutschen Sprachraum entlang der 60 schönsten Dialektwörter von Klönschnack bis Herrgottsbscheißerle.
mehr Leseprobe

PRODUKTINFORMATIONEN

Illustrationen: Christine Rösch

ISBN: 978-3-411-72363-8

Erscheinungsdatum: 16.03.2020

1. Auflage

Seiten: 160

Format: 12 x 18 cm

Mehr über Bibo Loebnau erfahren

Die Autorin bibo Loebnau lebt seit über 30 Jahren in Berlin, ist an ihrer Aussprache aber immer noch deutlich als „Nordlicht" oder „Fischkopp" zu erkennen. Sie stammt aus Bremen - oder wie der echte Bremer kurz und bündig sagt: „Bre'm". Sobald sie irgendwo auf der Welt jemanden den vertrauten Bremer Dialekt sprechen hört, geht ihr das Herz auf. Immer noch.
Vor ihrer schriftstellerischen Karriere studierte sie Germanistik, Komparatistik und Publizistik an der FU Berlin, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitungen und betreute als PR-Redakteurin die TV-Shows von Hape Kerkeling, Anke Engelke, Kai Pflaume, Christoph Maria Herbst, Thomas Gottschalk u.v.a.
bibo Loebnau arbeitet seit 2007 als Schriftstellerin und veröffentlichte inzwischen die Romane „Zoe", „Schorsch Clooney, die Landluft und ich", „Sonne, Meer und Wolkenbruch" und „Gut in Schuss, mit leichten Macken" sowie Erzählungen in Anthologien.
Seit 2014 engagiert sie sich in der Autorenvereinigung DELIA.

ANDEREN KUNDEN GEFIEL AUCH

BEWERTUNGEN

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)