Versandkostenfrei

Kostenloser Rückversand

Kauf auf Rechnung, PayPal und Kreditkarte

Kostenlose Hotline (030) 897 858 230

Deutsche Geschichte: Von der Antike bis heute

Frank Engehausen, Michael Erbe, Kay Peter Jankrift, Jörn Leonhard, Gabriele Metzler, Walter Mühlhausen, Dietmar Schiersner, Axel Schildt, Hans-Ulrich Thamer

Normaler Preis
20,00 €
Sonderpreis
20,00 €
Normaler Preis
inkl. MwSt.
Einzelpreis
pro 

Dieser Artikel wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Wenn Sie diesen Artikel mehrfach kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an kundenservice@duden.de

Lieferbar ✓ Deutschlandweit gratis
In 2-3 Tagen bei Ihnen

  • Umfassend, fundiert und übersichtlich
  • Mit über 500 Fotos, Karten, Kurzporträts und Schlüsselbegriffen
  • Zeitstrahl und Einführung zu jeder Epoche, ausführliches Register

Übersichtlich und leicht verständlich: die Meilensteine der Geschichte Deutschlands auf einen Blick


Von der Varusschlacht im Jahre 9 n. Chr. über die »Wiedervereinigung« 1989 bis zu den politischen Herausforderungen der jüngsten Vergangenheit: In diesem Sachbuch werden die Meilensteine der deutschen Geschichte in über 300 kurzen Kapiteln vorgestellt. Ursachen, Hintergründe und Zusammenhänge werden ebenso beleuchtet wie zentrale Akteure und der internationale Kontext. Neben den politischen Geschehnissen einer Epoche werden auch Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur berücksichtigt. So entsteht ein umfassender Überblick über die deutsche Geschichte von der Antike bis heute.



  • 2000 Jahre deutsche Geschichte in acht Epochen: Wendepunkte, Entwicklungen und Zusammenhänge

  • Mit über 500 Fotos, politischen Karten und Definitionen von geschichtlichen Grundbegriffen

  • Berühmte deutsche Persönlichkeiten im Porträt: Steckbriefe zu Karl dem Großen, Martin Luther, Angela Merkel u.v.m.

  • Umfassend und fundiert: ideal für Schüler zur Vorbereitung auf das Geschichte Abi oder für historisch interessierte Leser

  • Ausführliches Inhaltsverzeichnis und Register für leichten Zugriff


Klar gegliedert und auf den Punkt gebracht: praktisches Nachschlagewerk zur deutschen Geschichte


Das Buch ist chronologisch nach Epochen in acht Kapitel gegliedert. Alle Texte wurden von anerkannten Wissenschaftlern verfasst, die Spezialisten der jeweiligen Epochen sind. Ein Zeitstrahl zeigt die zentralen Ereignisse des jeweiligen Abschnitts. Die einzelnen Artikel können unabhängig voneinander gelesen werden. Die Lektüre mehrerer Beiträge eröffnet geschichtliche Zusammenhänge.


Ob Sie ihr Allgemeinwissen zur deutschen Geschichte auffrischen wollen oder ein Lexikon zur Begleitung des Unterrichts suchen: In diesem Buch erfahren Sie alles, was Sie über die Geschichte Deutschlands wissen müssen!


Gliederung:



  • 1. Antike und Völkerwanderungszeit (1. Jh. n. Chr. bis 919)

  • 2. Mittelalter (919-1495)

  • 3. Konfessionelles Zeitalter (1495-1648)

  • 4. Ancien Régime (1648-1815)

  • 5. Bürgerliches Zeitalter (1815-1914)

  • 6. Zeitalter der Weltkriege (1914-1945)

  • 7. Bundesrepublik Deutschland und Deutsche Demokratische Republik (1945-1990)

  • 8. Deutschland seit der „Wiedervereinigung" (seit 1990)

mehr Leseprobe

PRODUKTINFORMATIONEN

ISBN: 978-3-411-71019-5

Erscheinungsdatum: 07.09.2020

1. Auflage

Seiten: 512

Format: 17 x 24 cm

Mehr über Frank Engehausen, Michael Erbe, Kay Peter Jankrift, Jörn Leonhard, Gabriele Metzler, Walter Mühlhausen, Dietmar Schiersner, Axel Schildt, Hans-Ulrich Thamer erfahren

Frank Engehausen, apl. Professor am Historischen Seminar an der Universität Heidelberg;
Michael Erbe, emeritierter Professor für Neuere Geschichte an der Universität Mannheim;
Kay Peter Jankrift, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der TU München;
Jörn Leonhard, Professor am Lehrstuhl für Geschichte des Romanischen Westeuropa an der Universität Freiburg;
Gabriele Metzler, Professorin für die Geschichte Westeuropas und der transatlantischen Beziehungen an der Humboldt Universität zu Berlin;
Walter Mühlhausen, apl. Professor am Institut für Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Darmstadt und Geschäftsführer der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte;
Dietmar Schiersner, Professor für Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit an der Pädagogischen Hochschule Weingarten;
Axel Schildt, Professor für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg;
Hans-Ulrich Thamer, Professor für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Münster.

ANDEREN KUNDEN GEFIEL AUCH

BEWERTUNGEN

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)