Versandkostenfrei

Kostenloser Rückversand

Kauf auf Rechnung, PayPal und Kreditkarte

Kostenlose Hotline (030) 897 858 230

Mit der Schwalbe zur Datsche

Antje Baumann

Normaler Preis
12,00 €
Sonderpreis
12,00 €
Normaler Preis
inkl. MwSt.
Einzelpreis
pro 

Dieser Artikel wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Wenn Sie diesen Artikel mehrfach kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an kundenservice@duden.de

Lieferbar ✓ Deutschlandweit gratis
In 2-3 Tagen bei Ihnen

  • 30 Jahre Wiedervereinigung - Oktober 2020
    - Mit 50 Einträgen, u.a. „Babyjahr", „Interesse für Autotouristik", „werte Kollegin"
  • Zum Blättern, Wiedererkennen, Erinnern, Widersprechen und Ergänzen
  • Auch spannend aus dieser Perspektive: 3, 6 Millionen Ostdeutsche zogen nach der Wiedervereinigung nach Westdeutschland, 2,5 Millionen Westdeutsche kamen nach Ostdeutschland (Quelle: ZEIT Online)
30 Jahre wiedervereinigtes Deutschland - und welche Rolle spielt der Sprachgebrauch der DDR heute noch? Was wirkt nach und verstehen Ost- und Westdeutsche unter „Pionier" das Gleiche? Ausgehend von DDR-typischen Wörtern und Wendungen zeigt dieses Wörterbuch deren spezifische Bedeutung für ein Leben in der DDR anhand von Erklärungen, Kontexten und Kommentaren. Damit begegnet es der Vorstellung, in der DDR sei eine wirklich andere deutsche Sprache gesprochen worden. Andererseits zeigt es, dass mit den einzelnen Wörtern ganz andere Konzepte verbunden waren. Eine Art DDR-typisches Lexikon hinter der Wortoberfläche.
mehr Leseprobe

PRODUKTINFORMATIONEN

ISBN: 978-3-411-74532-6

Erscheinungsdatum: 07.09.2020

1. Auflage

Seiten: 112

Format: 12.6 x 19 cm

Mehr über Antje Baumann erfahren

Antje Baumann, promovierte Sprachwissenschaftlerin, ist Referentin für Sprachberatung im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Berlin. Sie veröffentlichte mehrere Bücher zur Sprache in der DDR und in der Nachwendezeit.

Weitere Titel von Antje Baumann

ANDEREN KUNDEN GEFIEL AUCH

BEWERTUNGEN

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)