Versandkostenfrei

Kostenloser Rückversand

Kauf auf Rechnung, PayPal und Kreditkarte

Kostenlose Hotline (030) 897 858 230

Streiten? Unbedingt!: Ein persönliches Plädoyer

Michel Friedman

Normaler Preis
8,00 €
Sonderpreis
8,00 €
Normaler Preis
inkl. MwSt.
Einzelpreis
pro 

Dieser Artikel wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Wenn Sie diesen Artikel mehrfach kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an kundenservice@duden.de

Lieferbar ✓ Deutschlandweit gratis
In 2-3 Tagen bei Ihnen

  • Warum Streit wichtig ist
  • Wie wir in Deutschland streiten
  • Das neue Duden-Debattenbuch: Persönlich und eindringlich von einem streitbaren Autor
»Der Streit ist wunderbar, herausfordernd, schmerzhaft, anstrengend, hoffnungsvoll, kränkend, sinnlich, leidenschaftlich, still und leise, laut und brüllend, kognitiv und emotional - und hört nie auf.«
Sollen wir streiten? Wohin führt das? Und warum streiten wir Deutsche anders als beispielsweise die Franzosen?
Michel Friedmans neuestes Buch ist ein starkes Plädoyer für das Streiten mit den anderen über die Dinge, die uns wichtig sind. Denn nur Streiten bringt uns weiter.
mehr Leseprobe

PRODUKTINFORMATIONEN

ISBN: 978-3-411-05989-8

Reihe: Duden-Sachbuch

Erscheinungsdatum: 04.06.2021

1. Auflage

Seiten: 64

Format: 10.5 x 19 cm

Systemvoraussetzungen: Persönlich und eindringlich - das neue Buch von Michel Friedman

Mehr über Michel Friedman erfahren

Michel Friedman: Rechtsanwalt, Philosoph, Publizist und Moderator, geb. 1956 in Paris in eine polnisch-jüdische Familie, 1965 Übersiedlung nach Frankfurt; Jura-Studium und Promotion, später Studium der Philosophie, zweite Promotion; vielfältig politisch engagiert, u. a. im Zentralrat der Juden und im CDU-Vorstand. Engagement gegen Rechtsradikalismus und für die Integration Geflüchteter. Bekannt wurde er vor allem durch seine publizistische Tätigkeit und als Moderator.

ANDEREN KUNDEN GEFIEL AUCH

BEWERTUNGEN

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)