Versandkostenfrei

Kostenloser Rückversand

Kauf auf Rechnung, PayPal und Kreditkarte

Kostenlose Hotline (030) 897 858 230

Gespräche bei Demenz und Alzheimer: Gute Kommunikation mit Erkrankten, Ärzten und Pflegepersonal. Der Ratgeber für Angehörige. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft e.V.

Jo Eckardt

Normaler Preis
10,00 €
Sonderpreis
10,00 €
Normaler Preis
inkl. MwSt.
Einzelpreis
pro 

Dieser Artikel wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Wenn Sie diesen Artikel mehrfach kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an kundenservice@duden.de

Lieferbar ✓ Deutschlandweit gratis
In 2-3 Tagen bei Ihnen

Die Angehörigen von Menschen mit Demenz und Alzheimer brauchen eine gute Kommunikation miteinander und auch im Austausch mit Dritten.
Die Heilpraktikerin, Psychotherapeutin und Sozialarbeiterin Jo Eckardt führt im Buch aus, welche besonderen Einschränkungen und Schwierigkeiten die Erkrankung in den Betroffenen hervorruft, und wie Angehörige damit kommunikativ umgehen können.

Angehörige der Menschen mit Alzheimer und Demenz benötigen ebenfalls eine gute Kommunikation im Umgang mit Außenstehenden. Denn überall dort, wo es wichtig und unvermeidlich ist, gut und richtig verstanden zu werden, übernehmen häufig Angehörige eines Menschen mit Demenz diese Aufgaben.
Die Pflege von Menschen mit Demenz und Alzheimer braucht viele Helfer. Jo Eckardt schildert typische Situationen für diese Gespräche mit einem großen Netzwerk aus Fachleuten, Pflegekräften, Freunden, Familie, Nachbarn, Institutionen, medizinischem Personal und Krankenkassen.
Die Autorin erzählt an lebensnahen und praktischen Beispielen, wie Angehörige die Verständigung zwischen vielen unterschiedlichen Gesprächspartnern erreichen können. Dazu setzt sie Beispielsätze ein und gibt Formulierungshilfen. Checklisten schaffen Sicherheit und Entlastung im kommunikativen Alltag.
Adressen von anerkannten Anlaufstellen, Informations- und Beratungsangeboten, Internetlinks und Literatur für Deutschland, Österreich und die Schweiz schließen das Buch ab.
mehr Leseprobe

PRODUKTINFORMATIONEN

ISBN: 978-3-411-75646-9

Erscheinungsdatum: 18.05.2020

1. Auflage

Seiten: 144

Format: 14.8 x 21 cm

Mehr über Jo Eckardt erfahren

Jo Eckardt studierte Germanistik und anschließend Sozialarbeit und schloss 1993 mit dem M.S.W. an der New York University ab. Anschließend erwarb sie am Training Institute for Self Psychology einen Abschluss als Psychoanalytikerin und arbeitete von 1993 - 2001 in privater Praxis in New York als Psychotherapeutin, hauptsächlich mit Opfern und Überlebenden von sexueller Gewalt. Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland 2001 praktiziert sie als Heilpraktikerin für Psychotherapie und schrieb zahlreiche Bücher zu Themen, die mit Trauma, Trauer und Selbstheilung zu tun haben.

ANDEREN KUNDEN GEFIEL AUCH

BEWERTUNGEN

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)